Zurück drucken
Artikelbild: Fine Living Hotel TB SKAL.jpg

Mainzer Hotelier Lothar Becker macht „Advena Hotels Jesuitengarten“ zum „Fine Living Hotel“

Mit dem Erwerb des "Advena Hotels Jesuitengarten" in Oestrich Winkel ist Hotelier Dr. Lothar Becker, dem das "Atrium Hotel Mainz" gehört, nun Besitzer eines weiteren Hotels.




 

Aus dem "Advena Hotel Jesuitengarten" wird das "Fine Living Hotel". Geschäftsführerin ist Beckers Lebenspartnerin Diana Nägler, zuvor Geschäftsführerin der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH. Zum Hotel gehört auch eine Villa, deren exklusive Räumlichkeiten künftig für Besprechungen im kleinen Kreis genutzt werden sollen. Die Neueröffnung des "Fine Living Hotels" ist für Januar 2017 geplant.

Die Umgestaltung des 42 Zimmer- Hauses hat bereits begonnen. Die Arbeiten an der Fassade und im Außenbereich sind in vollem Gang. "Alles muss raus" heißt es am 2. November. Dann werden die Einrichtungsgegenstände und vieles mehr für einen guten Zweck verkauft. Denn: Innen wird alles neu gemacht - von der Ausstattung der Zimmer, über die Rezeption und die Lounge, bis hin zur Konferenz-Etage. Zudem entsteht die neue Fine Living Wellness-Welt.

Mit im Team ist eine weitere Mainzer Unternehmerin. Beate Lemmer, Lemmer Concepte, sorgt für das neue Gesicht des Hauses. Vom Farbkonzept über die Einrichtung bis hin zum kleinsten Detail trägt das Fine Living Hotel ihre Handschrift. Gemeinsam mit Diana Nägler und Lothar Becker will man den Hotelnamen mit Leben füllen. Lifestyle und Lebensfreude sollen hier eine wohltuende Allianz eingehen. Und nicht nur das Auge darf sich freuen. Auch Körper und Geist werden einen perfekten Rückzugsort finden - ein Refugium mit vielen Wohlfühlfaktoren mitten im Rheingau.

Für Diana Nägler geht mit dem "Fine Living Hotel" ein Traum in Erfüllung, den sie nie zu träumen wagte. Bei den Arbeiten rund um das Hotel werden Erinnerungen wach. Denn der elterliche Betrieb, in dem die gelernte Hotelfachfrau aufgewachsen ist, war Ende 2008 an die Advena Gruppe verkauft worden. Nachdem sich abzeichnete, dass der Sohn des Ex-Eigentümers Helmut Herfurth, andere berufliche Pläne hatte, wurden Herfurth und Becker handelseinig und das Hotel wechselte am 30. Juni 2016 den Besitzer. Jetzt beginnt eine neue Ära - die auch von den Rheingauern mit Spannung erwartet wird.

Save the Date: Alles muss raus: Mittwoch, 2. November 2016, ab 9.00 Uhr; Fine Living Hotel, Hauptstraße 1, 65375 Oestrich-Winkel im Rheingau.
(Quelle:pr-profitabel.de)


Weitere Informationen:
www.advenahotels.com

 

Titelbild: Diana Nägler Lothar Becker vor der Villa. Foto: © privat

2016-10-14