Abschluss der Renovierungsarbeiten im B&B Hotel in Augsburg

München/Hochheim am Main. – Das zentral zwischen Messe und Innenstadt gelegene 100-Zimmer-B&B Hotel Augsburg wurde vollständig renoviert und modernisiert. Alle Maßnahmen wurden planmäßig Ende Juni abgeschlossen.

Die Renovierungsmaßnahmen umfassten eine komplette Sanierung der Innenausstattung. So wurden alle Zimmer mit neuem Bett, Teppich, Gardinen und Badezimmer ausgestattet. Besonderer Blickfang ist das Wandmotiv in allen Zimmern des Hotels. Verschiedene Züge erinnern an den für Augsburg bekannten Jim Knopf und Lukas den Lokomotivführer, wodurch sich auch nach einem stressigen Tag schnell in schönen Kindheitserinnerungen schwelgen lässt.

Unverändert sind Zimmer im B&B Hotel Augsburg im mittleren zweistelligen Preis pro Nacht plus Frühstück zu haben. Sie verfügen über gratis Highspeed-WLAN und Sky-TV, eine Klimaanlage auf jedem Zimmer und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit vielen Markenprodukten sowie frischem Obstsalat und frisch gemahlenem Kaffee. Auch Haustiere sind herzlich willkommen und übernachten gegen einen kleinen Aufpreis. Die 54 kostenfreien Parkplätze – mitten in Augsburg – sind ein zusätzlicher Beneft für die Hotelgäste.

Thomas Frister, Betreiber des B&B Hotels in Augsburg, freut sich über die abgeschlossenen Renovierungsarbeiten: „Durch die umfangreichen Maßnahmen fühlt es sich wie ein ganz neues Hotel an. Die Aufwendungen der letzten Wochen und Monate haben sich mehr als gelohnt, alle Zimmer und öffentlichen Bereiche wirken frisch und modern. Da macht sowohl das Arbeiten als auch das Entspannen noch mehr Spaß.“

Im Durchschnitt wird jedes Hotel der B&B HOTELS GmbH alle sieben Jahre renoviert. Dafür wurde zuletzt ein dreijähriges Hotelrenovierungsprogramm von 150 Millionen Euro durch die Groupe B&B Hôtels verabschiedet.
(Quelle: w&p)

Weitere Informationen:
www.hotelbb.de

Titelbild: Montage BB Hotel Augsburg. Foto:©BB HOTELS