Bayerischer Brauerbund: “Bier? Reine Frauensache!”


Die Medienvertreterinnen von Rundfunk, Presse – auch zwei Journalistinnen vom Onlinemagazin brikada – waren der Einladung des Bayerischen Brauerbundes in Harald’s Kochschule nach München gefolgt. Mit einem Bier-Aperitif begrüßt, ließen sie sich zunächst darüber informieren, wie unterschiedlich und variantenreich bayerische Biere aussehen, duften und schmecken.

In einer Bier-Degustation führte Walter König, beim Bayerischen Brauerbund für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, sehr anschaulich und kenntnisreich durch die Welt der bayerischen Biere. Der renommierte Koch und Buchautor Werner Licht hatte das 4-Gänge-Menü kreiert, das er gemeinsam mit den Teilnehmerinnen zubereitete.

Als Vorspeise gab es “Garnelenspieß mit Bier-Fenchel-Orangen-Salat”. Auf den Fischgang “Saiblingsfilet in Pils mariniert auf Gurken und Paprika” folgte der Hauptgang “Kalbsfilet mit Vanille und Kardamom auf Kürbispüree und Chinakohl”. Die “Apfelcreme mit Bier-Apfel-Walnuss-Ragout” bildete den gelungen süßen Abschluss. Außerdem wurde zu jedem Gang das passende bayerische Bier serviert.

Weitere Informationen: |www.bayerisches-bier.de|