Zurück drucken
Artikelbild: Privatbrauerei Schweiger 3 Medaillen skal.jpg

Schweiger-Biere erreichen Spitzenwerte beim Superior Taste Award in Brüssel

Bereits zum achten Mal wurden die Schweiger-Biere beim Superior Taste Award des International Taste & Quality Institute (iTQi) in Brüssel prämiert. Gold gab es bislang für zwei Schweiger-Biere. Nun erreichte auch das dritte Bier Sterne-Status.

In den vergangenen Jahren haben das Helle Export und die Schmankerl Weiße immer wieder hohe Auszeichnungen gewonnen. In diesem Jahr überzeugte auch das neu eingeführte 1516 Bayrisch Hell. Die Schmankerl Weiße erreichte drei goldene Sterne, das Helle Export und das 1516 Bayrisch Hell schnitten mit jeweils zwei goldenen Sternen sehr gut ab. Die Jury des iTQi besteht aus Mitgliedern der 15 international renommiertesten Verbände von Köchen und Sommeliers.

Die Privatbrauerei Schweiger verwendet hochwertige und regionale Rohstoffe, verfügt über eine (selten gewordene) eigene Mälzerei und braut nach traditionelle Braumethosen. Darüber hinaus gehört die in Markt Schwaben ansässige Brauerei zu den Pionieren von Slow Brewing und lässt – so Erich Schweiger, Geschäftsführer und Braumeister der Brauerei -- „laufend zertifizieren."
(Quelle:Privatbrauerei Schweiger)


Weitere Informationen:
www.schweiger-bier.de


Titelbild: Superoir Taste Award_201. Foto: © Privatbrauerei Schweiger

2017-08-01