• Artikelbild: 2943.jpg
    Die Selektion Deutscher Luxushotels stellt sich vor
    Die Selektion Deutscher Luxushotels präsentierte sich im Mandarin Oriental, Munich.
  • Artikelbild: 2932.jpg
    Tag des Deutschen Bieres – immer weniger heimische Braugerste
    Wasser, Hopfen und Gerste, das sind seit dem 16. Jahrhundert die einzigen Zutaten, die unser bayerisches Bier enthalten darf. In Deutschland steht deshalb der 23. April in jedem Jahr traditionell ganz im Zeichen des Bieres.
  • Artikelbild: 2937.jpg
    DEHOGA Bayern: „Faire Wettbewerbsbedingungen für personalintensive Dienstleistungen“
    Der jährliche Branchentreff des DEHOGA Bayern im Hippodrom auf der Münchner Theresienwiese geriet – angesichts der Bundes- und Landtagswahlen im kommenden Herbst - diesmal auffallend zur Politbühne. Immerhin gab sich kein Geringerer als Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer die Ehre und bekundete der heimischen Hotellerie und Gastronomie seine hohe Wertschätzung.
  • Artikelbild: 2928.jpg
    DEHOGA Bayern: Gemischte Ansichten nach GEMA-Schiedsspruch
    Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern nimmt den Schiedsspruch des Deutschen Patent- und Markenamtes anlässlich der geplanten GEMA-Tarifreform zwiespältig zur Kenntnis.
  • Artikelbild: 2914.jpg
    Einigung bei Tarifgesprächen im bayerischen Gastgewerbe
    Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern sowie die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) haben sich heute in München nach langen, schwierigen Verhandlungen auf einen neuen Entgelttarifvertrag für Bayerns Hotellerie und Gastronomie geeinigt.
  • Artikelbild: 2901.jpg
    Vorläufiges Aus für Hygienepranger
    Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat aufgrund erheblicher Bedenken hinsichtlich der Rechtmäßigkeit der Landeshauptstadt München vorläufig untersagt, die bei Kontrollen festgestellten lebensmittel- bzw. hygienerechtlichen Mängel im Internet zu veröffentlichen.
  • Artikelbild: 2895.jpg
    Ambivalenz im Weinexport
    Die Weinexporte aus deutschen Anbaugebieten beliefen sich im vergangenen Jahr auf 1,3 Mio. hl im Wert von 321 Mio. Euro. Wie das Deutsche Weininstitut bekannt gab, ist 2012 der Durchschnittspreis der exportierten Weine aus den deutschen Anbaugebieten erneut gestiegen.
  • Artikelbild: 2843.jpg
    Novellierung Feiertagsgesetz: Tanzen bis 2 Uhr nachts erlaubt
    Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern begrüßt den gestern vom bayerischen Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur Änderung des Feiertagsgesetzes.
  • Artikelbild: 2763.jpg
    Etappensieg für den DEHOGA: GEMA-Tarifreform für 2013 ausgesetzt
    Die u.a. vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern massiv kritisierte „Tarifreform“ der GEMA wird 2013 ausgesetzt.
  • Artikelbild: 2739.jpg
    Ulrich Brandl neuer Sprecher des Clusters Ernährung
    Der Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands DEHOGA Bayern, Ulrich Brandl, ist neuer Sprecher des bayerischen Clusters Ernährung. Er folgt damit dem Nestlé-Manager Dr. Helmut Maucher, der dem Cluster seit der Gründung 2006 vorstand.