• Artikelbild: 512.jpg
    Das FORUM Café.Bar.Restaurant. geht proaktiv den Nichtraucherschutz ab
    Das Nichtraucherschutzgesetz wurde von der bayerischen Regierung als eines der strengsten in Deutschland verabschiedet. Ab 01.01.2008 herrscht das absolute Rauchverbot in sämtlichen gastronomischen Einrichtungen. Für eine Winterdepression sieht das FORUM jedoch noch lange keinen Grund und wird deshalb seinen Gästen zahlreiche Lösungen bieten, um auch 2008 Rauchern die Freude am Ausgehen zu erhalten.
  • Artikelbild: 499.jpg
    CMA: Quo vadis Bio?
    Wie sieht die Zukunft von Bio in der Außer-Haus-Verpflegung aus? Mögliche Lösungen für diese Frage erarbeiteten rund 65 Entscheider, Betriebsleiter und Köche auf dem Expertenforum „Quo vadis Bio in der Außer-Haus-Verpflegung“, das die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH im November 2007 in Frankfurt am Main veranstaltete.
  • Artikelbild: 496.jpg
    Intercontinental Hotels & Resorts übernimmt Management für das Grand Hôtel Stockholm
    Aktueller Neuzugang bei InterContinental Hotels & Resorts ist das legendäre Grand Hôtel Stockholm, das sich ab 1. Januar 2008 im Rahmen einer Franchise-Partnerschaft an die Luxushotelgesellschaft bindet.
  • Artikelbild: 479.jpg
    AEDK beim Nichtraucherschutzgesetz Teilerfolg für Gastronomen in Bayern erzielt
    Am 8. November 2007 kam es zum Dialog zwischen Vertretern des AEDK – bayerischen Gastronomen und Brauern – und dem CSU-Fraktionsvorsitzenden, Georg Schmid, in dem beide Seiten nochmals ihre Position und Forderungen zum Nichtraucherschutzgesetz dargelegt haben.
  • Artikelbild: 476.jpg
    Ralf Schell neuer BHG-Hauptgeschäftsführer
    Ralf Schell ist der neue Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes e.V. (BHG). Der 46-Jährige zweifache Vater wurde am 7. November 2007 den Delegierten des BHG auf ihrer Arbeitstagung in Illschwang offiziell vorgestellt.
  • Artikelbild: 465.jpg
    LVBM: Die ganze Welt trinkt Milch aus Bayern
    Milch aus Bayern ist nicht nur hierzulande beliebt. Mit steigender Nachfrage auf dem Weltmarkt exportiert die bayerische Milchwirtschaft ihre Erzeugnisse vermehrt auch nach Asien und in arabische Staaten.
  • Artikelbild: 461.jpg
    BHG und Polizei starten Aktion "Safer Party"
    Die Kreisstelle Würzburg des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes e.V. (BHG) sowie die Polizeiinspektion Würzburg Ost haben gemeinsam die Aktion „Safer Party“ ins Leben gerufen. Ziel ist, dem unkontrollierten Betrinken und den oftmals damit verbundenen Gewalt- und Sachbeschädigungsdelikten einiger, weniger Gäste besser Einhalt gebieten zu können.
  • Artikelbild: 474.jpg
    Rauchverbot bringt Chancengleichheit für Wirte und Gesundheits-Plus für Gäste
    Bayerns Gesundheitsminister Otmar Bernhard begrüßte den von der Mehrheitsfraktion des Landtags beschlossenen umfassenden Nichtraucherschutz.
  • Artikelbild: 452.jpg
    DEHOGA Bayern: Komplettes Rauchverbot in Bayerns Gaststätten
    Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hat soeben mehrheitlich beschlossen, bei dem geplanten Gesetz zum Nichtraucherschutz (Gesundheitsschutzgesetz) auf die ursprünglich geplanten Ausnahmen zu verzichten.
  • Artikelbild: 462.jpg
    BHG legt Position zum Gesundheitsschutzgesetz vor
    Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. (BHG) ist seit jeher für eine freiwillige Lösung bei der Frage eingetreten, ob Rauchen weiterhin in Gaststätten erlaubt sein soll.