Zurück drucken
Artikelbild: Schultheiss Mann mit Bierflasche SKAL.jpg

Berlin feiert „175 Jahre Schultheiss“

Doch, man sollte die Feste feiern, wie sie fallen. Bei der Berliner Brauerei Schultheiss ist das ein wenig anders. Immerhin besteht das Unternehmen 175 Jahre und da feiert man dieses Ereignis zielgenau am 17.5. - ein Zahlenspiel der besonderen Art!

In diesem Jahr taucht immer wieder die Jubiläumszahl „175“ auf, wenn das Berliner Original zum Mitfeiern einlädt. Allen voran beim „Schultheiss Regionalfeiertag“: Am 17.5. um 17.50 Uhr sind die Berliner aufgerufen, gemeinsam auf das Jubiläum anzustoßen.

„Zum Beispiel in unseren Kiezkneipen. Oder im KaDeWe, wo die Band ‚Berlinski Beat‘ mit dem Schultheiss Jubiläumssong gratuliert“, freut sich Brauereigeschäftsführer Wolfhard Buß. „Dort gibt es auch unsere Schultheiss Jubiläumsedition: eine 3,01-Liter-Steinieflasche, auf 1.750 Stück streng limitiert und nummeriert.“

Einmalige Sonderabfüllung: Schultheiss in der XXL Knolle

Die Jubiläumsflaschen wurden aufwendig per Hand abgefüllt. Einen Teil davon haben langjährige Gastwirte als Geschenk für ihre Treue bekommen. 1.000 Flaschen gehen Mitte Mai in den freien Verkauf, exklusiv bei Getränke Hoffmann und auf einer Sonderfläche der KaDeWe-Feinschmecker-Etage.

Eingeläutet wird das Jubiläumsjahr mit der Schultheiss Jubiläumstour: Am 5.5. und 6.5. sowie am 12.5. und 13.5. sorgen „Berlinski Beat“ für ausgelassene Stimmung. Etliche Aktionen sollen bei begeisterten Fans für Stimmung sorgen. Schultheiss-Wirte erhalten zudem Sondergläser und Bierdeckel zum Feiern mit ihren Gästen.
(Quelle: Schultheiss)



Weitere Informationen:
www.schultheiss.de


Titelbild: Brauerei-Geschäftsführer Wolfhard Buß freut sich über die Schultheiss Jubiläumsedition. Foto: © Schultheiss

2017-04-23