Trimediales Grillen mit Johann Lafer und Turner Fabian Hambüchen

Auf die Frage, ob er plane, bei der Weltmeisterschaft 2019 dabei zu sein sagte Hambüchen: „Ich habe ja nach Rio gesagt, meine internationale Karriere ist beendet. Aber so ‘ne WM in Stuttgart, die reizt natürlich – und ‚Sag niemals nie‘.“ Optimistisch antwortete er auch auf die Frage, ob die olympischen Spiele 2020 denkbar seien: „Wenn ich noch konkurrenzfähig bin, dann kann man diese Überlegung vielleicht ‘mal antreiben. Aber erst einmal eines nach dem anderen.“ 

Johann Lafer versprach in diesem Fall mit einem Augenzwinkern: „Ich würde sogar jeden Tag für ihn kochen, wenn er das macht.“ Das Gespräch wurde im Video-Livestream auf SWR3.de und in SWR3 übertragen.

SWR3 Grillparty am 1. Mai
Gemeinsam mit Sternekoch Johann Lafer grillte Fabian Hambüchen bei der 15. SWR3 Grillparty am 1. Mai ein Vier-Gänge-Menü. Deutschlands einzige interaktive und multimediale Grillparty wurde von 13 bis 19 Uhr in SWR3 und im Video-Livestream auf SWR3.de übertragen. Vor dem Radio, an Smartphone & Co. grillten Tausende nach Lafers Anleitung in Echtzeit dasselbe Menü mit. 
(Quelle: SWR3)

Bildunterschrift (o.): „SWR3 Grillparty – Johann Lafer“. SWR3 Grillparty trimedial – parallel im Radio, TV und Internet. Mit Starkoch Johann Lafer. Foto: © SWR/Schweigert

Weitere Informationen: 
www.swr.de
www.SWR3.de 

Titelbild: „SWR3 Grillparty“ mit Turner Fabian Hambüchen und Sternekoch Johann Lafer. Foto: © SWR/Schweigert