B&B HOTELS eröffnet erstes Hotel in Bayreuth

München/Hochheim am Main. – Inmitten der Fußgängerzone eröffnete am 26. November nach nur einem Jahr Bauzeit das B&B Hotel Bayreuth. Es ist das insgesamt 121. Hotel der Budget-Hotelgruppe in Deutschland und das erste in der Region um die bekannte nordbayerische Stadt.

Zentral zwischen dem UNESCO Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus und dem Richard Wagner Museum gelegen ist das Hotel idealer Ausgangspunkt für die Erkundung des historischen Bayreuths. Außerdem profitieren Hotelgäste und Bewohner von der Platzierung des Marken-Discounters Netto im Erdgeschoss, während B&B HOTELS die zwei oberen Geschosse nutzt.

Das B&B Hotel Bayreuth verfügt über 92 Einzel-, Doppel- und Familienzimmer mit kostenfreiem Highspeed-WLAN & Sky-TV, Klimaanlage auf jedem Zimmer und schallisoliertem Fenster. Das für B&B HOTELS typische Wandpaneel auf jedem Zimmer veranschaulicht in Bayreuth das Markgräfliche Opernhaus sowie den Komponisten Richard Wagner, der die jährlich stattfindenden Bayreuther Festspiele ins Leben rief.

Zum Zimmerpreis addieren sich das Frühstücksbuffet sowie Parkgebühren im benachbarten Parkhaus. Rund um die Uhr stehen den Gästen außerdem in der Lobby Verkaufsautomaten mit Snacks und Süßigkeiten sowie heißen und kalten Getränken zur Verfügung.

Mit der unmittelbaren Nähe zum berühmten Markgräflichen Opernhaus und der kurzen Entfernung zum Hauptbahnhof haben wir eine für Touristen und Geschäftsreisende gleichermaßen attraktive Lage. Wir freuen uns auf viele kulturbegeisterte Gäste in unserem Haus.“ Hotelmanager des B&B Hotel Bayreuth ist Kai Law

 

(Quelle: w&p)

Weitere Informationen:
www.hotelbb.de

Titelbild: B&B HOTELS, Montagebild Bayreuth, ©B&B HOTELS