Hotel Drei Quellen in Bad Griesbach übernimmt Gutshof Sagmühle

Bad Griesbach. – Familie Lidl und die Hartl Holding einigen sich über den Kauf des Gutshofs und sichern damit die Zukunft des Clubhouses. Der Hotel- und Gastronomiebetrieb in Sagmühle wird zukünftig durch die Inhaberfamilie Lidl betrieben.

Gerhard und Michael Lidl, Inhaber und Betreiber des renommierten Vier-Sterne-Hotel Drei Quellen ihn Bad Griesbach, bauen mit dem Kauf und der geplanten Renovierung im Gutshof Sagmühle ihr Engagement in Bad Griesbach weiter aus.

Zum 1. Januar 2019 verantwortet das Hotel Drei Quellen die Zukunft des Gutshofs Sagmühle. Erste kleinere Investitionsmaßnahmen sollen kurzfristig angegangen und vor allem der gastronomische Bereich wieder zu einer der besten Adressen im Rottal ausgebaut werden.

Sagmühle. Foto: © Hotel Drei Quellen

Familie Lidl wird den Gutshof Sagmühle unter dem bestehenden Namen in Zukunft betreiben, der Golfplatz mit Sekretariat bleibt weiterhin verpachtet und wird in gewohnter Weise weiter betrieben. Geplant ist, das Team für den Gutshof Sagmühle aufzubauen und zusätzlich Mitarbeiter einzustellen. Die Betriebsleitung im Gutshof übernimmt ab 1. Januar 2019 Johanna Federl, Küchendirektor wird Christian Müller, der vor seiner Tätigkeit im Hotel Drei Quellen in zahlreichen Sterne-Restaurants federführend tätig war.
(Quelle: w&p)

Weitere Informationen:
www.hotel-dreiquellen.de

Titelbild: Titelbild: Gerhard und Michael Lidl, Eigentümer Hotel Drei Quellen. Foto: © Drei Quellen