Ein Stern für das TIAN im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“

München. – Nur sechs Monate nachdem der erste kulinarische Stern mit dem Restaurant Agata‘s von Gastronomin Agata Reul und Koch Jörg Wissmann im Living Hotel Düsseldorf eingezogen ist, darf sich die Hotelgruppe über den zweiten Gastro-Stern für eines ihrer Hotel-Restaurants freuen – hat kürzlich das Restaurant Tian im Living Hotel „Das Viktualienmarkt“ in München eine der begehrten Auszeichnungen vom Guide Michelin verliehen bekommen.

Dazu Wolfgang Skuballa, General Manager „Das Viktualienmarkt”: „Wir gratulieren dem gesamten Münchner Team um Maitre Robert Stohs und Chef de Cuisine Christian Schagerl. Das ist eine enorme Leistung. Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir fortan eine der weltweit renommiertesten Gastro-Auszeichnungen mit dem Tian im Haus haben und unseren Hotelgästen ein derart kulinarisches Highlight bieten können. Damit wird unserer langjährigen Partnerschaft bildlich gesprochen die Krone aufgesetzt.”

Das Tian ist von Tag Eins an fester Bestandteil des jüngsten Münchner Hotels der Living Hotels-Gruppe und gehört zum Haus wie der vor der Tür liegende Viktualienmarkt und die 84 Zimmer und Serviced Apartments.

„Das Tian ist für uns von jeher nicht nur aufgrund der herausragenden vegetarischen und veganen Küche der passgenaue Partner, wir teilen denselben Anspruch in puncto Professionalität, Service am Gast und einer eigenen Handschrift“, so Skuballa weiter.

(Quelle: Köhnlechner Marketing & Medien)

Weitere Informationen:
www.living-hotels.com
www.tian-restaurant.com

 

Titelbild: Haben gut lachen und freuen sich über den Stern für das TIAN (v.l.): Robert Stohs, Betriebsleiter, Theresa Laubmeier, Stellv. Restaurantleitung, Wolfgang Skuballa, GM „Das Livinghotel” und Küchenchef Christian Schagerl