Neue Kefir-Desserts von frischli

Rehburg-Loccum. – Mit den neuen fruchtig-frischen Kefir-Desserts beweisen die frischli Milchwerke mit welchem Elan und Einfallsreichtum sie immer wieder neue Produkte kreieren. Diesmal sind es die beiden Dessertkreationen Himbeere und Orange-Vanille. Ab September 2019 erhältlich.

Mit der Einführung der Kefir-Desserts geht frischli mal wieder einen völlig neuen Produktbereich an. Profi-Köche in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung können mit den cremig-köstlichen Convenience-Produkten frische Impulse in ihrem Dessertangebot setzen und damit bei ihren Gästen die Genießerherzen höher schlagen lassen.

Das Handling ist hier wie immer denkbar einfach, da die servierfertigen Kefir-Desserts im praktischen, wiederverschließbaren 5-kg-Eimer erhältlich sind und direkt portionierbar sind. Als cremige Basis eignen sie sich für vielfältige Dessertanwendungen nach individuellen Vorstellungen und für jede Art der Gemeinschaftsverpflegung.

Für erfrischend beerigen Geschmack sorgt das ganzjährig verfügbare Kefir-Dessert Himbeere. Bereits pur sorgt es mit einer stark fruchtigen Himbeernote und feiner Säure für besten Cremegenuss, und ist mit ein paar Handgriffen zum Beispiel als Kefir-Dessert Himbeertraum mit Beeren-Mousse und Basilikumschaum rasch zubereitet. (siehe Rezeptvorschlag).

Zudem gibt es das Kefir-Dessert Orange-Vanille als neues Saisondessert für einen köstlichen Herbst und Winter 2019. Diese harmonische Geschmackskombination aus fruchtiger Orange und feiner Vanillenote macht alle Gäste zufrieden. Es begeistert jedoch nicht nur pur, sondern eignet sich auch als ideale Basis für vielfältige, abwechslungsreiche Dessertanwendungen. So etwa in Kombination mit einer Granatapfel-Orangensauce und garniert mit weißer Schokolade.

Gebindegröße:
wiederverschließbarer 5-kg-Eimer, mit einer von Hand abziehbaren Folie frischeversiegelt

Keyfacts:
• super-cremiger Genuss
• direkt servierfertig
• mit feiner Säure
• für die vegetarische Ernährung geeignet
• Kennzeichnungsfrei für Zusatzstoffe
• Ungekühlt haltbar

 

fischli Kefir-Dessert Himbeertraum mit Beeren-Mousse und Basilikumschaum

Kefir-Dessert Himbeertraum mit Beeren-Mousse und Basilikumschaum

Zutaten für 10 Portionen: 250 g Beeren-Mischung, 30 g Zucker, 7 Blatt Gelatine, 200 g Schlagsahne 30 % (z.B. von frischli), 200 ml weißer Traubensaft, 15 g Basilikumblätter20 ml Läuterzucker, 1 kg frischli Kefir-Dessert Himbeere

Zubereitung:
1. Beeren-Mischung pürieren und mit Zucker vermengen. 4 Blatt Gelatine einweichen, leicht ausdrücken, vorsichtig erhitzen und unter das Püree rühren.
2. 100 g Schlagsahne 30 % steif schlagen, unter das Püree heben und 2 Stunden kalt stellen.
3. Restliche Gelatine in etwas Traubensaft einweichen, Basilikum mit dem übrigen Saft fein pürieren. Gelatine mit dem Saft vorsichtig erhitzen und mit übriger Schlagsahne, Trauben-Basilikum-Saft und Läuterzucker vermengen. In einen Sahnebereiter füllen und 2 Stunden kalt stellen.
4. Kefir-Dessert Himbeere in Gläser portionieren, Beeren-Mousse aufrühren, darauf verteilen und mit Basilikum-Schaum garnieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden

Tipp: Das Dessert kann zusätzlich mit Basilikum-Blättchen garniert werden.


Über
frischli

Die frischli Milchwerke GmbH mit Stammwerk im niedersächsischen Rehburg-Loccum und zwei weiteren Milchwerken in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) und Eggenfelden (Bayern) verstehen sich bereits in vierter Generation als Anbieter von hochwertigen Molkereiprodukten. Jeden Tag werden bei frischli mehr als zwei Millionen Liter Milch veredelt – pro Jahr rd. 1,0 Mrd. kg. Diese Milch wird von über 1.200 Milcherzeugern an frischli geliefert. Speziell für Großverbraucher und Profiköche bietet das inhabergeführte Unternehmen ein breites Produktportfolio von Milch über Desserts bis zu Sahnesaucen an, das die Bedürfnisse dieser Zielgruppe hinsichtlich Hygieneanforderungen und praktischem Handling in der Großküche optimal erfüllt. Das Sortiment an haltbaren Molkereiprodukten und Dessertspezialitäten von frischli wird aufgrund der Vertriebsallianz mit der Sahnemolkerei H. Wiesehoff GmbH um frische Molkereiprodukte für den Foodservice ergänzt. Für diese übernimmt das Traditionsunternehmen frischli exklusiv den Vertrieb und das Marketing im In- und Ausland. Mit insgesamt 745 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen pro Geschäftsjahr ein Umsatzvolumen von ca. 500 Mio. Euro.
(Quelle: Zweiblick // kommunikation))

Weitere Informationen:
www.frischli-foodservice.de

 

Titelbild: Ab September 2019: Kefir-Dessert Himbeertraum mit Beeren-Mousse und Basilikumschaum (links) und Kefir-Dessert Orange-Vanille, Saisonprodukt Herbst/Winter 2019