• Artikelbild: Fuchs und Elster Berlin-Neukoelln SKAL.jpg
    Betreiber des Fuchs & Elster schließen Ende 2016 ihr berühmtes Szenelokal
    Mit Beginn des nächsten Jahres wird die Berliner Hauptstadt um eine gastronomische und kulturelle Attraktion ärmer. Die beiden Betreiber des Fuchs & Elster, Robin Schellenberg und Dorle Martinek, schließen die Pforten des berühmten Bar-Restaurants und Clubs zum Jahreswechsel. Nun wird ein Nachfolger für die berühmte Immobilie in der Weserstraße 207 in Berlin-Neukölln gesucht.
  • Artikelbild: stm_witzigmann skal.jpg
    Bayerisches Kultusministerium zeichnet Eckart Witzigmann mit "Pro meritis scientiae et litterarum" aus
    Wissenschafts- und Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle hat heute dem Münchner Koch Eckart Witzigmann die Auszeichnung "Pro meritis scientiae et litterarum" in München verliehen.
  • Artikelbild: Bauernmarktmeile NEU TB SKAL.JPG
    Riesen-Bauernmarkt in München zieht wieder Tausende an
    Deutschlands wohl größter Bauernmarkt war auch diesmal wieder ein voller Erfolg. Schon zur Mittagszeit drängten sich gestern auf der traditionellen „Bauernmarktmeile“ in der Münchner Innenstadt tausende Besucher, um die vielen Spezialitäten aus Bayerns Regionen zu probieren – ganz nach dem Motto „Schlendern, schauen, schlemmen“.
  • Artikelbild: HappygoLucky NEU SKAL.jpg
    Happy Go Lucky: Ärger wegen 4 Wörter zu viel
    Das Berliner Hotel & Hostel "Happy Go Lucky" ist aktuell in aller Munde. Grund ist eine Rechtstreitigkeit mit dem Berliner Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf. Das sieht die Beschriftung der oberen Fassade als Werbeschriftzug an und verbietet sie, obwohl es Teil eines Kunstwerkes ist. Hotelbesitzer Alexander Skora ging nun an die breite Öffentlichkeit und schaltete dazu die Berliner Agentur Macheete ein.
  • Artikelbild: Mercure Berlin NOCHMALS SKAL.jpg
    Berliner Mercure-Hotels mit sprühenden Ideen
    Ein „Wald“ im Zimmer, ein riesiges Multi-Kulti-Graffiti oder die Mauer in der Lobby: Die Midscale-Marke Mercure von AccorHotels lässt sich von ihren Standorten inspirieren. Auch die Berliner Hotels überraschen ihre Gäste mit originellen Ideen.
  • Artikelbild: Preisvergleich de Hotelpreise Oktoberfest 2016 SKAL.jpg
    Preisvergleich.de: Bier- und Hotelpreise zum Münchener Oktoberfest im Check
    Inflation auf der Wiesn macht das Vergleichsportal Preisvergleich.de im Rahmen einer aktuellen Untersuchung aus. Was wirklich daran ist, zeigen die überraschenden Ergebnisse: Bierpreisanstieg von 46 Prozent in zehn Jahren - Hotelzimmer für bis zu 1.400 Euro pro Nacht.
  • Artikelbild: Weyermann Vorgelperspektive SKAL.jpg
    Gut in Fahrt - 16. Weyermann® Oldtimerveranstaltung
    „Ich schraube und schaue, also bin ich.“ So brachte ein Besucher der diesjährigen Weyermann® Oldtimerveranstaltung das Motto des vollauf gelungenen Abends auf den Punkt: Über 300 begeisterte Besitzer der geliebten, historischen Autos waren aus Bamberg, dem Landkreis, der näheren Umgebung genauso wie aus ferner gelegenen Regionen zu dem jährlichen Fan Meeting der Extraklasse angefahren.
  • Artikelbild: Post Lermoos TB BEST Thomas und Maria Strasser SKAL.jpg
    Thomas Strasser bittet als neuer Chefkoch im Hotel Post Lermoos zu Tisch
    Wahre Gipfelgenüsse verspricht das familiengeführte Vier-Sterne-Superior-Hotel Post Lermoos, dessen kulinarische Kreationen sich ganz nach dem Motto des Hauses, „genussvoll genial“, durch Stilsicherheit, Kreativität und Heimatverbundenheit auszeichnen. Seit Juli 2016 ist das Hotel Post Lermoos Mitglied der Kooperation „Genießerhotels“.
  • Artikelbild: Maximilian Churfuerst von Bayern SKAL.JPG
    Als in München die Welt noch in Ordnung schien - Start des Bierfestivals
    Freude und Grauen liegen im Leben oftmals sehr dicht nebeneinander. So auch gestern. In München. Gegen 12 Uhr mittags: Offizieller Start des Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot. Knapp sechs Stunden später: ein offenbar terroristischer Anschlag (inzwischen als Amoktat bewertet) legte das Leben in der bayerischen Landeshauptstadt lahm. Zehn Tote und viele Verletzte sind zu beklagen.
  • Artikelbild: Hopfenranke TRAUER SKAL.jpg
    Bayerns Brauer beenden vorzeitig ihr Bierfestival in München
    Mit tausenden Gästen und großartiger Stimmung feierten Bayerns Brauer am Freitag, dem 22.Juli 2016 auf zentralen Plätzen der Münchner Innenstadt den 500. Geburtstag Ihres Bayerischen Reinheitsgebotes.