Zurück drucken
Artikelbild: TFE Adina Mixologe Nolte BAr SKAL.JPG

Mixologe Johannes Nolte von der Alto Bar Berlin holt Silber beim GastRo-Messe-Cup

Einen Platz auf dem Siegertreppchen konnte sich Barkeeper Johannes Nolte von der Alto Bar im Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt beim GastRo-Messe-Cup in Rostock am 15. November 2016 erkämpfen. So holte er mit seinem frischen Mix „Berlin’s Rosemarie“ Platz zwei in der Kategorie „Granini – Non Alcoholic, Free Style“.

 

 

Leicht süßlich, mit einer feinen Mate-Note und einem Schuss Zitrone ist der Cocktail, mit dem Joe Nolte Silber auf dem GastrRo-Messe-Cup in der Kategorie „Granini – Non Alcoholic“ holen konnte. Neben dem Verzicht auf alkoholische Ingredienzen mussten im Bereich „Free Style“ mindestens drei bis maximal sieben Zutaten verwendet sowie ein Granini-Getränk in das Rezept integriert werden. Der Cup, der im Rahmen der GastRo 2016 bereits zum 14. Mal ausgetragen wurde, sucht alljährlich nach den besten und kreativsten Cocktailkreationen.

Alle Hobby-Mixologen, die nicht selbst in die Alto Bar im Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt kommen können, lädt Joe Nolte ein, seine „Rosie“ nachzumixen:

Alkoholfreier Drink “Berlin’s Rosemarie”
Zutaten: 8cl Orange-Ananas-Saft, 5cl  vorgebrühter Mate Tee, 2cl Himbeer Püree, 1cl frischer Zitronensaft

Zubereitung: Alle Zutaten in einen Shaker geben und durchmixen. Den Drink in ein Glas mit Eiswürfeln geben und mit einem gerösteten Rosmarinzweig garnieren.
(Quelle: TFE)

 

Weitere Informationen:
www.tfehotel.com/adina

 

Titelbild: © TFE

2016-11-28