Bettina Oettl übernimmt Leitung des Blue Spa im Hotl Bayerischer Hof

Nach ihrem Abschluss als Spa & Wellness Manager in Karlsruhe begann die gebürtige Oberpfälzerin ihre Laufbahn als SPA-Trainerin 2005 im LaVida Wellness in Erfurt. Ihre Leidenschaft für die Hotellerie entdeckte Bettina Oettl nach ihrer Tätigkeit als Gebietsmanager für Caudalie (2007) und auf dem Kreuzfahrtschiff als Spa Therapist bei Steiner Leisure (2007-2008). Anschließend hatte sie 2008 die Position der Beauty Teamleitung im Hotel Eden Roc in Ascona inne. Es folgten weitere Stationen in der Schweiz. Unter anderem war sie in Arosa als Assistant Spa Manager im Tschuggen Grand Hotel – Bergoase (2009-2010) und als Spa Manager im Hotel Eden Roc in Ascona (2010-2014) sowie im InterContinental Alpine Spa in Davos tätig. Zuletzt leitete Sie als Spa Managerin den Wellnessbereich im Falkensteiner Hotels & Residences Schlosshotel Velden am Wörthersee.

Die neue Herausforderung in München freut Bettina Oettl sehr: „In einem Traditionsunternehmen wie dem Hotel Bayerischer Hof arbeiten zu dürfen, ist eine große Ehre.“ Sie betont weiter: „Zusammen mit meinem Team, ist es unser oberstes Ziel, unsere Gäste zu verwöhnen und Ihnen wundervolle Stunden im Blue Spa, hoch über den Dächern Münchens, zu bereiten.“
(Quelle: Hotel Bayerischer Hof)

Weitere Informationen:
www.bayerischerhof.de

Titelbild: Bettina Oettl. Foto: © Hotel Bayerischer Hof