Zurück drucken
Artikelbild: Klosterhof Bayrisch-Gmain Harald Derfuss neuer KC SKAL.jpg

Spitzenkoch Harald Derfuß – neuer KC im Klosterhof/Bayerisch Gmain

Kochkunst und Bodenständigkeit: Harald Derfuß leitet ab 1. Mai 2017 das Küchenteam des Klosterhofs.

Nach seiner Ausbildung zum Metzger, setzte er noch eine Ausbildung zum Koch im Hotel Bachmair in Weissach am Tegernsee obendrauf. Der gebürtige Erlanger arbeitete dann mit Alfred Klink in Freiburg und mit Dieter Müller im Schlosshotel Lerbach im Bergischen Land zusammen. Seine erste Stelle als Küchenchef trat er im Münchner Traditionshotel Bayerischer Hof an. 2004 folgte er dem Ruf des „Adler“ in Asperg, dem er einen Michelin-Stern sicherte. Zuletzt kochte Derfuß im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg und überzeugte mit bodenständiger und gleichzeitig raffinierter Küche aus besten Produkten.

„Harald Derfuß wird unser Konzept ‚Neuer Alpiner Genuss‘ in neue Sphären tragen. Mit seiner Erfahrung, seiner ausgereiften Kochkunst und seiner Kreativität ist er der Richtige für unser Team.“ erklärt Dr. med. Andreas Färber, Inhaber des Klosterhofs.

Den gastronomischen Part des Hotels besorgen das Restaurant GenussArt, die traditionellen Klosterstuben sowie die Itha-Stuben. Das Weinarchivarium und die Bar BarBarossa runden das Gastronomiekonzept im Klosterhof in Bayerisch Gmain ab.
(Quelle: w&p)


Bildunterschrift (o.): Klosterhof Premium Hotel & Health Resort Außenansicht bei Nacht


 

Weitere Informationen:
www.klosterhof.de


 

Titelbild: Harald Derfuß neuer Küchenchef im Klosterhof - Premium Hotel & Health Resort

2017-04-28