Le Méridien München: Kevin Nattermann zum stellvertretenden Direktor befördert

München. – Kevin Nattermann heißt der neue stellvertretende Direktor im 381 Zimmer großen Le Méridien München und unterstützt nun Direktor Frank Beiler in sämtlichen Hotelbereichen.

Der 30-Jährige hatte erst im November 2018 die Position des Executive Assistant in charge of Rooms übernommen und konnte in kürzester Zeit durch Umstrukturierungen im Team, neue Reporting Lines und innovative Ideen die Gästezufriedenheit enorm steigern.

Nattermann ist gelernter Hotelfachmann und war zuletzt als Director of Operations im Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen unter Vertrag. Seine Karriere startete er bei den Sheraton Hotels & Resorts, wo er auch seine Ausbildung (Sheraton Essen Hotel) absolvierte. 2010 wechselte er dann ins Sheraton Düsseldorf Hotel, zunächst als Front Office Clerk, später als Front Office Shiftleader und Assistant Front Office Manager sowie ab 2013 als Front Office Manager. 2015 übernahm Kevin Nattermann die gleiche Position im Sheraton Hannover Pelikan Hotel, ein Jahr später die des F&B-Managers.
(Quelle: max.PR)

Weitere Informationen:
www.lemeridienmunich.com
www.mhphotels.com