Green Globe ernennt Mövenpick Hotels & Resorts zur nachhaltigsten Hotelgruppe weltweit

Baar, Schweiz: 14. Dezember 2017 – Mövenpick Hotels & Resorts ist die nachhaltigste Hotelgruppe weltweit – dies wurde durch das weltweit führende und unabhängige Zertifizierungsprogramm Green Globe im zweiten Jahr in Folge bekräftigt.

Im aktuellen Green Globe-Report 2017 ist die Schweizer Hotelgruppe als ‚globaler Nachhaltigkeitsprimus‘ ausgewiesen. Über 50 Prozent der Betriebe wurden weltweit mit dem hohen ‚Gold-Status‘ zertifiziert. Das ist die höchste Auszeichnung, die nur Hotels und Resorts erlangen, die bereits seit mehr als fünf Jahren im Programm sind.

Grünkohl Bildunterschrift: Sharm. Foto: © M övenpick Hotels & Resorts

Die mit dem ‚Gold-Status‘ zertifizierten Hotels wurden mit über 385 strengen Indikatoren und Kriterien auf Nachhaltigkeit geprüft. und haben konstant die Standards erfüllt oder sogar übertroffen.

Die umfängliche Zertifizierung mit dem Gold-Status ist ein echtes Indiz dafür, dass sowohl Management als auch Mitarbeiter ein kontinuierliches Engagement zeigen, um das Beste für unseren Planeten und die Menschen zu tun. Nachhaltigkeit ist hier in der operationellen Struktur regelrecht eingewoben.“ Guido Bauer, CEO von Green Globe.

Außergewöhnliche ‘Best Practice’-Aktionen wurden im aktuellen Green Globe Report hervorgehoben: Darunter befinden sich das Mövenpick Hotel Stuttgart Airport in Deutschland mit der Reduzierung des Energieverbrauchs um 36 Prozent und der erfolgreichen Einführung eines effektiven Co2-Reduktionsplans; das Mövenpick Hotel Ibn Battuta Gate in Dubai für die jährliche Müllreduktion um 60 Tonnen.

 

El Quseir. Foto: © M övenpick Hotels & Resorts

Des weiteren zählen dazu: das Mövenpick Resort El Quseir in Ägypten für die Etablierung eines künstlichen Riffes, um die natürlichen Korallenriffe zu schützen und die biologische Vielfalt zu erhalten; das Mövenpick Resort Sharm El Sheikh in Ägypten für die Pflanzung von Obstbäumen, Gemüse und Blumen auf 875 Quadratmetern Fläche; und das Mövenpick Resort Bangtao Beach in Phuket für die Installierung einer modernen Wasserversorgung.

Alle Initiativen sind Teil des Mövenpick internen globalen Corporate Social Responsibility-Programms ’SHINE. Das CSR-Programm stützt sich auf drei wichtige Säulen: Umwelt, Beschäftigung und soziale Nachhaltigkeit – mit dem gemeinsamen Fokus auf Bildung. Das übergeordnete Ziel dabei ist, der unternehmerischen sozialen Verantwortung in den jeweiligen Hotelstandorten gerecht zu werden sowie das Nachhaltigkeitsmanagement eines jeden einzelnen Hotels als zentralen Aspekt für die Green Globe Zertifizierung zu festigen.
(Quelle: Primo PR)

Weitere Informationen:
www.movenpick.com/de

Titelbild: Tala_Bay. Foto: © M övenpick Hotels & Resorts