Reis de Mallorca-Hotels ? Marketingverbund “königlicher” Häuser


Die Vier- und Fünf-Sterne Häuser des Marketingverbundes bestechen durch ihre Ursprünglichkeit, ihr familiäres Ambiente und ihren hervorragenden Service. Zu den Mitgliedern zählen Designhotels ebenso wie luxuriöse Fincas, Stadtpaläste und Strandhotels.

14 Hotels schlossen sich 1992 erstmals unter dem Namen “Reis de Mallorca” (“Könige von Mallorca”) zusammen. Heute gehören 32 Häuser dem Marketingverbund an. Die Philosophie der Hotelvereinigung setzt weniger auf die Anzahl der Sterne des jeweiligen Hotels, sondern vor allem auf erstklassige Gastronomie, landestypische Architektur sowie individuellem Service in sehr persönlichem und familiärem Ambiente. Der Großteil der Hotels ist inhabergeführt und weist “Boutique-Charakter” auf. Bis auf das Illa d’Or und das H10 Punta Negra verfügen alle Häuser über weniger als 100 Zimmer.

Über die Aufnahme neuer Mitgliedsbetriebe in den RDM entscheiden gemeinsam alle im Verbund angeschlossenen Hotels.

Weitere Informationen: |www.reisdemallorca.com|