• Artikelbild: Stmelf Bayern Marquard rockt Schulverpglegung BI SKAL.jpg
    Spitzenkoch Marquard „rockt“ die Schulverpflegung
    Markenzeichen Stirnband und Ziegenbart: Mit seiner unkonventionellen Art hat Sternekoch Stefan Marquard die „junge, wilde Küche“ in Deutschland gesellschaftsfähig gemacht. Jetzt soll der aus zahlreichen TV-Shows („Die Kochprofis – Einsatz am Herd“) bekannte Koch-Profi mithelfen, die Schulkinder im Freistaat für gesundes Essen zu begeistern.
  • Artikelbild: Stmelf Bayern Schulkochen Gauting 1 SKAL.jpg
    Freistaat Bayern und DEHOGA: Start für gemeinsames Projekt Schulverpflegung
    Zu einem gemeinsamen Projekt haben sich der Bayerische Freistaat und der DEHOGA Bayern gefunden: Schulverpflegung „Wirte kochen für Kinder“.
  • In Fairtrade-Hotelzimmern wird die Vielfalt von fair gehandelten Produkten erlebbar
    Über 20.000 gastronomische Betriebe führen Fairtrade-Produkte im Sortiment – Tendenz steigend. Die Vielfalt der Verkaufskanäle reicht von Bäckereiketten und Coffee Shops, Cafés und Restaurants bis hin zu Tankstellen und Vending.
  • Artikelbild: Universal Osthafen Berlin SKAL.jpg
    Universal: Restaurant mit Aussicht
    Das Berliner Betriebsrestaurant Universal Osthafen an der Stralauer Allee 1 lockt mit dem Blick auf die Spree sowie auf die Oberbaumbrücke. Aber der Blick ist nur die Zugabe, denn was hier auf den Tisch kommt, erfreut sich bei Gästen höchster Beliebtheit.
  • Artikelbild: Aussen NEU SKAL.jpg
    Maritim Hotel Stuttgart: Hart umkämpfter Hotelmarkt Stuttgart
    Die Hotellerie in Baden-Württembergs Metropole wird sich in den kommenden zwei Jahren mit einem Zuwachs von etwa 800 Zimmereinheiten im 2- bis 4-Sternebereich konfrontiert sehen. Angesichts von derzeit 152 Hotels mit ca. 16.500 Betten ist dieser Zuwachs kein Pappenstiel. Auch für gut etablierte Hotels stellt dies eine besondere Herausforderung dar.
  • Artikelbild: Matthias Kliemt Biersommelier BESTV Westfalen SKAL.jpg
    Biersommelier Matthias Kliemt: "Immer mehr kleine regionale Brauereien"
    Matthias Kliemt ist zertifizierter Biersommelier und beschäftigt sich seit 16 Jahren beruflich mit dem Hopfengetränk. Um die Bierkultur weiterzuvermitteln, bildet der Recklinghäuser Bierbotschafter unter anderem im Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Arnsberg aus.
  • Microgreens - Junges Gemüse auf dem Teller
    "Microgreens" sind zarte unreife Pflanzen, die aus Gemüsesamen gezogen werden und aus zwei voll entwickelten Keimblättern ( Kotyledonen ) und manchmal noch zwei rudimentären "echten" Blättern (Primärblättern) bestehen. Sie werden als neuer kulinarischer Trend bisher nur im gehobenen Einzelhandel und in Restaurants angeboten.
  • CeBIT 2014: „Mit Boris an der Bar!“ – Sprechende Barkeeper-Maschine warnt vor zu viel Promille
    Getränkemixer BORIS zeigt neueste Forschungserkenntnisse im Bereich künstliche Intelligenz auf dem Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ Halle 9 Stand A40.
  • Artikelbild: NRW Beverland Mini Cooper SKAL.jpg
    In Westfalen lässt es sich ungewöhnlich übernachten
    Schlafen im Baumzelt, im Mini-Cooper oder im Abwasserkanal: In Westfalen gibt es immer mehr außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten. Das Angebot reicht vom Himmelbett unterm Sternenzelt bis zu einem der kleinsten Hotels der Welt.
  • Glutenfreies Bier: Genuss für alle dank Spezialmalz
    Der Regionalverband Bayern der Lebensmittelchemischen Gesellschaft führt am 24. Februar an der Universität Würzburg seine 65. Arbeitstagung durch. Auf dem Programm der Tagung stehen Diskussionsvorträge aus den Bereichen Lebensmittelanalytik, Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelqualität.