• Artikelbild: 705.jpg
    Bis zu 640 Euro Zuschuss pro Tag für Energieberatung
    Ab sofort können auch in Bayern kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) den Sonderfonds "Energieeffizienz" in vollem Umfang nutzen. Für so genannte Initialberatungen werden pro Tag bis zu 640 Euro und für Detailberatungen bis zu 480 Euro gezahlt.
  • Artikelbild: 696.jpg
    Bernd Arold debütiert in München mit "Der Gesellschaftsraum“
    Er ging durch die Schule der Jungen Wilden rund um Stefan Marquard und das ist deutlich zu spüren und zu schmecken.
  • Artikelbild: 694.jpg
    “Kleines Vorwerk“ Sayda/Erzgebirge mit 4 DEHOGA-Sternen ausgezeichnet
    "Unser Slow Food Fördermitglied Altsächsischer Gasthof ´Kleines Vorwerk´, Sayda/Erzgebirge, hat als erster Gasthof Sachsens die höchste Zertifizierung mit 4 Sternen im Rahmen der Gasthof-Klassifizierung der DEHOGA erreicht", dies berichtet Georg W. Schenk, Mitglied bei Slow Food/Dresden.
  • Artikelbild: 691.jpg
    Flughafen München: Träumen im Transfer
    Einen besonderen Service können Flugreisende ab sofort im Terminal 2 des Münchner Flughafens nutzen. Im Transferbereich stehen den Umsteigern ab sofort so genannte "Napcabs" zur Verfügung, also Kabinen für ein erholsames Nickerchen.
  • Artikelbild: 655.jpg
    Dorint Charlottenhof Halle (Saale): Zertifizierung "Beruf und Familie" erfolgreich verteidigt
    Das Team des Dorint Charlottenhof Halle (Saale) hat erneut die Zertifizierung "Beruf und Familie" erhalten. Die Auszeichnung geht an Unternehmen, Institutionen und Hochschulen, die ihre Mitarbeiter dabei unterstützen, Beruf und Familie zu vereinbaren. Unter den über 200 Ausgezeichneten ist das Dorint Charlottenhof Halle (Saale) das einzige Hotel.
  • Artikelbild: 656.jpg
    Bayern Tourismus Marketing und Bad Wörishofen mit gemeinsamen Vermarktungskonzep
    Zum 1. August 2008 übernimmt die Bayern Tourismus Marketing GmbH (by.TM) in enger Absprache mit den Gremien der Service und Marketing GmbH und der Kurverwaltung Bad Wörishofen die strategische Entwicklung und operative Umsetzung des Stadtmarketings.
  • Artikelbild: 646.jpg
    Bayern – Heimat kulinarischer Genüsse
    Kein anderes deutsches Bundesland hat so viele heimische Spezialitäten wie Bayern und nirgendwo sonst werden hochwertige Lebensmittel mehr geschätzt. Im In- und Ausland gilt der Freistaat als das Spezialitätenland schlechthin.
  • Artikelbild: 641.jpg
    Deutsches Weininstitut eröffnet Riesling Strandbar in Hamburg
    Monika Reule, Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), eröffnet kürzlich die erste Riesling-Strandbar Deutschlands im Hamburger Beach-Club „River-Bay“ im Lago-Bay.
  • Artikelbild: 640.jpg
    Der "Bauch von München" lädt zum "Tag der offenen Tür"
    Mit dem „Bauch von München“, den Markthallen München, besteht seit 1. Januar 2007 ein neuer kommunaler Betrieb, unter dessen Dach die bislang selbständigen Betriebsteile „Großmarkthalle München“ und „Schlachthof München“ agieren. Wie Direktor Rainer Hechinger mitteilte, entstand durch diese Zusammenlegung eines der größten internationalen Lebensmittelhandelszentren in Deutschland und Europa.
  • Artikelbild: 627.jpg
    Restaurant Bar "181": Südafrika-Wochen mit neuem Wein vom Kap
    Arena One, einer der führenden Top-Caterer Deutschlands und Betreiber des Bar-Restaurants „181“, im Drehrestaurant Olympiaturm in München, führt noch bis 24. Mai 2008 eine kulinarische Südafrika-Woche durch.