Neue Auflauf-Sauce von frischli

Aufläufe und Lasagne gehören zu den Top-Favoriten in der Gemeinschaftsverpflegung. Absolutes Muss: Eine Sauce, die die Zutaten sehr gut bindet und auf der Oberfläche appetitlich und gleichmäßig bräunt. Genau für diese Anforderungskriterien hat frischli die neue Auflauf-Sauce entwickelt. Vier enthaltene Käsesorten Mozzarella, italienischer Hartkäse, Blauschimmelkäse und Cheddarkäse geben der Auflauf-Sauce einen angenehm pikanten Geschmack.

Mit der neuen Auflauf-Sauce sind Aufläufe sowie Lasagne noch rationeller in der Profi-Küche zubereitet. Erhältlich in der 1-Liter-Verbundverpackung mit Drehverschluss, ist sie anwendungsfreundlich und dabei absolut gelingsicher. Damit wird die neue Auflauf-Sauce das Saucen-Highlight 2017 für die Profiküche.

Rezeptvorschlag:

Süßkartoffel-Auflauf mit Hackfleisch

Zutaten für 10 Portionen: 1500 g Süßkartoffeln, 200 g Zwiebeln, gewürfelt, 700 g Rinderhack, 30 ml Pflanzenöl, 100 g getrocknete Tomaten, gewürfelt, 500 g rote & gelbe Paprika, gewürfelt, 100 g Tomatenmark, 500 g passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Zucker, Koriander, gemahlen, Zimt, Paprikapulver, 1 kg frischli Auflauf-Sauce, 200 g Emmentaler, gerieben


Zubereitung:
1. Süßkartoffeln in mittelgroße Würfel schneiden.
2. Zwiebeln und Hackfleisch in Öl anbraten und anschließend getrocknete Tomaten und Paprika dazugeben. Tomatenmark und passierte Tomaten hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und den Gewürzen abschmecken.
3. Die Hälfte der Süßkartoffeln in eine gefettete Form geben und 1/3 der frischli Auflauf-Sauce darauf verteilen. Die Hälfte der Hackfleischmasse darüber geben und 1/3 der Auflauf-Sauce hinzufügen.
4. Die übrigen Süßkartoffeln darüber geben und die verbliebene frischli Auflauf-Sauce sowie die zweite Hälfte Hackfleischmasse darauf verteilen. Mit dem Käse bestreuen und bei 180 °C ca. 45 Min. backen.
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Backzeit: 45 Minuten

Weitere Informationen:
www.frischli.de

 

Titelbild: Die neue frischli Auflauf-Sauce. Foto: ©frischli