Langnese: Sommerliches Ananas Sorbet


Exotik ist ein Trend des Sommers 2006 und das Ananas Sorbet steht wie kein zweites Eis für karibisches Flair. Die verführerische Frucht – bereits 1493 von Christoph Kolumbus auf Guadeloupe entdeckt – wird seit 1690 wird in Europa in Orangerien angebaut.

Heutzutage können Gastronomen mit dem Ananas Sorbet aus dem Cremissimo-Sortiment einfach und schnell tropische Eisgenüsse zaubern. So etwa den Sorbetteller Exotik. Dazu eine Kugel Ananas Sorbet, kleine Ananasscheiben, ein paar Stücken Erdbeeren, etwas Mango-Maracuja-Sauce und ein bisschen Puderzucker als Dekoration auf einem Teller anrichten. Genauso schnell lässt sich der Sorbetteller Ananas Cassis zubereiten: eine Kugel Ananas Sorbet, eine Kugel Cassis Sorbet, Erdbeeren, Himbeeren, Ananastücke und Puderzucker. Mit zwei Kugen Ananas Sorbet, ein paar keinen Stücken Ananas, Erdbeeren und Früchten auf einen Spieß dekoriert, entsteht der Jamaicabecher.

Ebenso beliebt sind Eisdrinks: Drei Kugeln Ananas Sorbet im Mixer aufquirlen, mit Ginger Ale aufgießen, eine Scheibe Ananas zur Zierde – fertig. Statt Ginger Ale kann man Kokosmilch verwenden und wahlweise einen Schuss Hochprozentiges hinzufügen.

|web www.li-foodservice.de|