Die HMTG präsentiert Hannovers schönste Seiten

Sechs neu aufgelegte Broschüren der HMTG geben Anregungen für einen unvergesslichen Aufenthalt in der Urlaubsregion Hannover, stellen touristische Highlights vor, liefern Kulturtipps oder informieren über den Kongressservice der HMTG.

So gibt das „Entdeckermagazin“ auf rund 50 Seiten einen umfangreichen Überblick über das touristische Angebot für Gruppen- und Individualreisende. Die Broschüre beantwortet alle Fragen rund um den Hannover-Aufenthalt – von Anreise und Unterkunft über Sehenswürdigkeiten bis hin zu Ausflugszielen in Stadt und Region. Services wie detaillierte Beschreibungen der Hotels in der hannoverschen Innenstadt sowie in Flughafen- und Messenähe erleichtern die Buchungsentscheidung. Ein breites Angebot an Erlebnispaketen für Individualreisende, Gruppenarrangements mit und ohne Übernachtung, Stadttouren sowie Erlebnisbausteine liefern darüber hinaus die Zutaten für einen unvergesslichen Kurztrip. Passend zum britischen Jahr 2014 finden sich im Entdeckermagazin speziell auf die Landesausstellung ausgerichtete Gruppenangebote wie „Auf Welfenspuren in der Region Hannover“ oder „Kurfürsten & Könige“.

Eine Übersicht über die verschiedenen Stadtrundfahrten und –gänge der HMTG gibt der neue Flyer „Stadttouren“ auf Deutsch und Englisch.

Neu aufgelegt und sowohl gestalterisch als auch inhaltlich überarbeitet wurden außerdem die kompakten Übersichtsbroschüren, „HannoverCard – Ihre Vorteile“ und „Hannovers schönste Seiten!“ – ein Magazin, das die Leser mit opulenten Bildern auf einen Spaziergang durch die wunderschöne Region Hannover mitnimmt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neu aufgelegte, deutsch-englische Imagebroschüre, „Hannover Porträt“ mit den sommerlichen Herrenhäuser Gärten und dem Schloss Herrenhausen auf dem Titelbild gibt dem Leser einen reich bebilderten Überblick über die Themenfelder „Wirtschaft & Bildung“, „Tourismus & Veranstaltungen“, „Kunst & Kultur“, die „Herrenhäuser Gärten“, „Freizeit & Sport“ sowie „Garten & Erholung und „Besucherservice“. Erhältlich ist das Hannover-Porträt darüber hinaus auch in niederländischer, spanischer, italienischer und französischer Sprache.

Die Broschüre „Kongressstadt“ liefert eine Übersicht über das breite Angebot an Kongresslocations in der Region Hannover, präsentiert neue Tagungsmöglichkeiten sowie touristische Highlights und gibt Anregungen für die Gestaltung des Rahmenprogramms. Darüber hinaus stellt die HMTG „Congress Selected Hotels“ vor, einen kostenlosen Hotelbuchungsservice mit Best-Price-Garantie, über den Hotelzimmer schon bis zu drei Jahre im Voraus gebucht werden können.

Insgesamt haben die neuen Hannover-Broschüren, die alle auch in englischer Sprache angeboten werden, eine Auflage von rund 200.000 Stück. Sie sind kostenlos in der Tourist Information am Ernst-August-Platz 8 erhältlich, werden in Hotels und dem Messegelände, auf Workshops und Reisemessen verteilt – oder in Bussen und Bahnen ausgelegt.

Weitere Informationen:
www.hannover-tourismus.de
www.hannover.de/downloads