• Artikelbild: 721.jpg
    „Fahrtziel Kultur“ sorgt für Bewegung im Reisemarkt
    Auf eine Marktlücke im touristischen Angebot stößt ein Tourismusprojekt, das Deutschlands Kulturmetropolen gemeinsam als modernen Städtebund präsentiert.
  • Artikelbild: 707.jpg
    Bayerische Touristen bei Urlaubsausgaben an der Spitze aller Bundesländer
    Das eigene Bundesland bleibt für die bayerischen Tourismusbetriebe der größte Quellmarkt.
  • Artikelbild: 671.jpg
    Castillo Hotel Son Vida kooperiert zum 6. Mal mit "MúsicaMallorca 2008"
    Kooperationen zwischen Hotellerie und Kulturevents sind derzeit en vogue. Für beide Seiten kann sich eine ersprießliche Win-Win-Situation ergeben.
  • Artikelbild: 662.jpg
    Die C-B-R wird zur f.re.e - Münchens Freizeit- und Reisemesse
    Nach vier Jahrzehnten firmiert die Publikumsmesse C-B-R Freizeit und Reisen ab sofort unter dem knappen Titel "f.re.e".
  • Artikelbild: 664.jpg
    Bewerbung zum Bayerischen Exportpreis 2008
    Bis zum 31. Juli 2008 können sich kleine Unternehmen, die erfolgreich im Auslandsgeschäft aktiv sind, zum 2. Wettbewerb Bayerischer Exportpreis 2008 bewerben.
  • Artikelbild: 660.jpg
    Mariandl, ein echtes Münchner Madl
    Es gibt teure, hochelegante Sterne-Häuser, die kometenhell in allen Reiseführern strahlen und es gibt Häuser, die Sterne für Charakter, Kultur und gute Küche verdient hätten, aber meistens gar nicht oder zu kurz erwähnt werden. Der neue, zum 850. Geburtstag der Stadt herausgegebene Merian-Reiseführer München macht hier eine rühmliche Ausnahme. Unter der Rubrik "Der gute Tipp" lenkt er die Aufmerksamkeit auf das Hotel Mariandl. Hotelier Rudolf Bayer nahm die entsprechende Urkunde aus der Hand der beiden Autorinnen Birgit Ackermann und Birgit Chlupacek freudestrahlend entgegen.
  • Artikelbild: 652.jpg
    Hochschule Harz startete mit Projekt "ServiceQualität"
    Das Projektteam "ServiceQualität" der Hochschule Harz in Wernigerode ist mit einer Kampagne für mehr Service im Tourismus gestartet. Ziel ist es, den Verbraucher über das Gütesiegel "Q" der Initiative ServiceQualität aufzuklären und noch mehr Dienstleistungsunternehmen für die Qualifizierungen der Initiative zu gewinnen.
  • Artikelbild: 651.jpg
    Ferienregion Tegernsee: kulinarische Höhenflüge für Kurzentschlossene
    Das Tegernseer Tal etabliert sich zunehmend als Genusszone Bayerns – das befand sogar der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx. Immerhin bezeichnete er in der Mai-Ausgabe seines "Zukunftsletters" das "Genießerland Bayern" als erfolgreiche Kampagne der Bayern Tourismus Marketing GmbH in der Rubrik "Trendline".
  • Artikelbild: 667.jpg
    RKW Expert Bayern startet durch
    Das frühere Rationalisierungs-Kuratorium der Deutschen Wirtschaft, das heute Rationalisierungs- und Innovationszentrum heißt, seinen Hauptsitz in Eschborn hat und in allen Bundesländern vertreten ist, startet mit der neu gegründeten RKW Expert Bayern nun durch.
  • Artikelbild: 602.jpg
    w&p mit "Gold Award" ausgezeichnet
    w&p Wilde & Partner Public Relations ist am 17. April 2008 in Berlin auf der großen Gala der Kommunikationsindustrie zur PR Agentur des Jahres 2008 gekürt und für ihre Leistung mit dem „Gold Award“ des „PR Report“ ausgezeichnet worden. Weitere Preisträger in der Kategorie „Gold Awards“ sind der BASF-Kommunikationschef Dr. Felix Gress und das PR Team der Daimler AG.